zurück

Nach 106 Jahren, die die Angertalbahn jetzt existiert, dürfte E 37 511 der Veolia die erste Elektrolokomotive sein, die diese Strecke befahren
hat, wenn auch im Schlepp von Veolia Lok 1725. Am 21.Januar 2009 wurde mit einem Leerwagenzug ins Angertal eingefahren und am
22.Januar die Rückfahrt angetreten.

copyright: Arno Schorn

Arno Schorn stellte freundlicherweise die Aufnahmen aus dem Anschluss in Rohdenhaus zur Verfügung

copyright: Arno Schorn

E 37 511 (Alstom /Typ PRIMA EL3U) mit Zulassung für Frankreich, Deutschland und Schweiz. Ausgeliefert wurde die
Lok im Jahre 2008 an CBRail s.à.r.l., Luxembourg und ging dann per Leasingvertrag an Veolia Cargo SAS,
Nanterre / Frankreich.
Datenquelle: railcolor.net

copyright: Arno Schorn

Mit dabei Veolia Cargo, Paris Lok 1725 (Vossloh 5001725/ Typ G 1206/ Baujahr 2007) ausgeliefert an ATC - Angel Trains
Cargo NV/SA, Antwerpen.
Datenquelle: loks-aus-kiel.de .Die Lok trägt die deutsche NVR* -Nummer 92 80 1276 004-9 D-ATLD

* Informationen zur NVR-Nummer Link zum Eisenbahn-Bundesamt und zur Erläuterung der 12-stelligen UIC-Nummer unter www.v100-online.de

zurück